Persönliche Beratungsgespräche

Ein Beratungsgespräch bietet eine vertiefte Auseinandersetzung mit der aktuellen persönlichen Situation und der beruflichen Zukunft. Dabei geht es um Themen wie Berufswahl, Lehrstellensuche, Studienwahl, Standortbestimmung, Neuorientierung, Stellensuche, Weiterbildung oder Lauf­bahn­planung.

Häufig läuft ein Beratungsprozess wie folgt ab:

  • Analyse der Ausgangssituation und Fragestellung / Beratungsziel
  • Testabklärung (wenn sinnvoll für Ihr Anliegen)
  • Erarbeiten von Lösungen (in Übereinstimmung mit Ihren Interessen und Fähigkeiten)
  • Entscheidung, welche Lösung/en umgesetzt werden sollen
  • Unterstützung bei der Realisierung konkreter Schritte

Eine Beratung kann nach einem Gespräch (ca. 45 - 90 Minuten) abgeschlossen sein. Häufig folgen jedoch weitere Beratungstermine. Zwischen den Gesprächsterminen wird die Zeit genutzt, um selbstständig weitere Schritte zu unternehmen (z.B. Informationsunterlagen lesen, schnuppern, Abklärungen treffen).

Beratungen werden von Berufs-, Studien und Laufbahnberater/innen mit einer anerkannten Ausbildung durchgeführt. Alle Berater/innen unterstehen der Schweigepflicht.

Die Berufs- und Laufbahnberatung steht Jugendlichen (ab 8. Schuljahr) und Erwachsenen mit Wohnsitz im Kanton Nidwalden offen.

Die Studienberatung wird für Jugendliche und Erwachsene mit Wohn­sitz in den Kantonen Ob- und Nidwalden angeboten.

Beratungen sind kostenlos.

Anmeldung
Sie können sich telefonisch unter 041 618 74 40 oder persönlich im BIZ Berufsinformationszentrum für eine Beratung anmelden.

Ort
Die Beratungsgespräche finden von Montag bis Freitag in der Berufsfachschule (Neubauteil, 1. Stock) an der Robert-Durrer-Str. 4 in Stans statt.

Vorbereitung auf eine Laufbahnberatung
Mit folgenden Fragen können Sie sich auf den ersten Beratungstermin vorbereiten.